Wenn es kommt, dann kommt es dicke!

KiwiAvatar2

Normalerweise würdet ihr an dieser Stelle jetzt meinen normalen Freitags-Post sehen, denn mit der Zeit habe ich mir tatsächlich angewöhnt, an bestimmten Tagen etwas zu veröffentlichen. War mein ursprüngliches Ziel, es ein Mal in der Woche zu schaffen, etwas zu posten, findet ihr hier in der Regel jeden Sonntagabend/Montag (je nachdem, wann das „Wochenende in Bildern“ fertig wird), Mittwoch und Freitag einen Beitrag. Manchmal zusätzlich auch noch an anderen Tagen. Heute ist allerdings Ausnahmezustand. In jeglicher Hinsicht. 

Wie ihr ja bereits wisst, haben wir ein Haus gekauft und sind gerade fleißig am Renovieren. Morgen steht dann der Umzug an und dafür wird heute unser Internet umgemeldet. Im Mietshaus bin ich also erstmal offline (gut, dass man Artikel im Voraus planen kann, so wie diesen hier 😉 ). Ich hoffe, dass das ganze Internet-Gedöns im neuen Haus dann auch schnell klappt und ich ab nächster Woche wieder ganz normal posten kann.

Warum ich nicht einfach einen sinnvollen Artikel vorbereite, so wie diesen hier? Haha, ja, das war mein ursprünglicher Plan. Stattdessen kommt gerade Kiwis erster Zahn (dieses Mal definitiv! Man sieht und fühlt ihn schon) und natürlich, wie sollte es anders sein, hat sie sich zusätzlich noch eine richtig dicke, fette Erkältung eingefangen… und mich damit angesteckt. Toll im ganzen Umzugsstress 😉 Kiwipapa hat sich aber gerade seinen Superheldenumhang übergeworfen und organisiert und arbeitet gerade was das Zeug hält, damit auch alles so klappt wie geplant. Nur meine Blogartikel kann er leider nicht für mich schreiben 😉

Als kleiner Trost wollte ich euch zumindest einen kleinen Sneak Peak in die kommenden Artikel geben. Da werdet ihr im Rahmen einer Blogparade erfahren, warum dieser Blog eigentlich Kiwimama heißt (das war bisher immer eher ein Insider). Außerdem geht es auch bald weiter mit dem Kiwikater und Kiwis nächstem Update! Als neueste längere Serie wartet außerdem Kiwis Kinderzimmergestaltung auf euch, worauf ich mich ganz besonders freue!

Ihr dürft also gespannt sein und ich widme mich jetzt wieder der Chaosbewältigung! Wir sehen uns – hoffentlich – nächste Woche! (Es sei denn, der Internetgott verschwört sich auch noch gegen mich… 😉 ). Habt euch schönes Wochenende!

PS.: Die Links zu den täglichen Adventsgeschichten findet ihr hier trotzdem jeden Tag. Da ich diese vorbereiten musste, führt der Link allerdings nicht wie sonst zum aktuellen Beitrag, sondern immer nur zum Blog, der gerade dran ist.

6 thoughts on “Wenn es kommt, dann kommt es dicke!

  1. Oh je, gute Besserung euch beiden! Wir haben das alles auch gerade durch (naja, noch nicht ganz durch, aber das Ende ist abzusehen): Baby erkältet, ich erkältet und nebenbei noch neue Zähne. Kein Vergnügen. Halte durch!

    1. Dankeschön! Ja, die Namenverklärung ist eigentlich längst überfällt, ist allerdings doch ziemlich persönlich, weshalb ich mich immer ein bisschen davor gedrückt habe. Aber jetzt wird es langsam mal Zeit! 😉

Kommentar verfassen