Unsere #12von12 im März 2016

11von12

Wir haben heute den 12.03. – also ist wieder 12 von 12 Zeit! Dieses Mal habe ich (Kiwipapa) die (meisten) Bilder geschossen und den Samstag größtenteils mit Kiwi verbracht, denn Kiwimama war shoppen und beim Friseur. Das sei ihr auch mal gegönnt. 🙂 Was Kiwi und ich heute so erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen!

Ichmachmitbei12von12

Nachdem Kiwi OS pünktlich 10 Minuten vor dem Wecker hochgefahren ist, kam irgendwann Kiwis Oma zu uns und hat Kiwi mit ihrem zweiten Frühstück gefüttert, damit ich ein paar Brötchen holen konnte. Durch den ganzen Trubel war Kiwi allerdings so abgelenkt, dass sie ziemlich wenig gegessen hat.

1von12

Während Kiwimama und ihre eigene Mama sich also auf den Weg zum Shoppen machten…

2von12

… gab ich Kiwi den Rest zu essen, während diese lässig ihren Fuß auf meinem Bein parkte. Das macht sie schon immer so – ist quasi ihr Signature-Move beim Essen.

3von12

Frisch gestärkt machten wir dann draußen einen schönen Spaziergang. Kiwi geht inzwischen so gerne im Buggy spazieren, dass sie sich schom beim Anziehen der Jacke freut. Dabei kamen wir auch beim Osterfeuer vorbei, das schon jetzt ziemlich imposant aussieht. Kompliment an die Feuerwehr, die karren immer fleißig neues Holz ran. 🙂

4von12

Kiwi freut sich unterdessen über ihre warmen Hände. Und das ganz ohne Handschuhe!

5von12

Wir genießen noch ein bisschen die typisch norddeutsche Aussicht und machen uns auf den Weg nach Hause.

6von12

Dort erwartet und schon der faulenzende Kiwikater. Am schönsten schläft es sich natürlich immer da, wo es nach Kiwi riecht. 🙂

7von12

Nach Mittagessen und Mittagsschlaf robbt Kiwi noch einmal durch die Gegend. Immer in Richtung von Schubladen, Steckdosen und Kabeln. Wie sich das gehört! 🙂

8von12

Kiwimama freut sich inzwischen über prall gefüllte Einkaufstaschen und den tollen Hosengeschmack der Passanten. Der Frühling kündigt sich wohl schon an.

9von12

Weil Kiwi und ich das auch gemerkt haben, machen wir uns gleich nochmal auf den Weg. Diesmal Richtung Stadt, denn Abwechslung muss sein! Kiwi freut sich über Sonne, es sei denn sie wird geblendet, doch dafür haben wir ja auch das praktische Verdeck.

10von12

Als wir zurück nach Hause kommen sind Kiwimama und „Kiwioma“ auch wieder da. Auf dem Bild seht ihr auch das Werk des Friseurs. Kiwi und ich sind begeistert!

11von12

Natürlich konnte Kiwimama nicht nur für sich einkaufen und hat auch noch eine Jeggins und eine Frühlingsjacke für Kiwi besorgt. Zwar nicht gelb, aber trotzdem schick. 😉

12von12

Das war unser Samstag bisher. Den Rest des Wochenendes seht ihr wie immer morgen beim Wochenende in Bildern!

—-

Weitere Bilder gibt’s bei Draußen nur Kännchen!

2 thoughts on “Unsere #12von12 im März 2016

  1. Toll, du hast es geschafft shoppen zu gehen, wohl verdient! Schöne Frisur. Ich hoffe, ich bekomme es nächste Woche terminlich auch hin, den Friseur aufzusuchen bevor Mausekind am Mittwoch Geburtstag hat, denn ich möchte doch am Ehrentag meiner süßen Maus auch passabel aussehen ;-). Ohne Witz, ich war seit der Taufe im August nicht mehr dort. Es wird also wieder mal höchste Zeit! Alles Liebe!

    1. Jaaa, ich habe es tatsächlich geschafft! Es war so toll! 🙂
      Deine kleine Maus hat Mittwoch Geburtstag! Wie aufregend! Den Termin versuch ich mir zu merken! 🙂

Kommentar verfassen