Unsere #12von12 im April 2016

IMG_8117

Heute ist der 12.04.2016 und damit wieder Zeit für #12von12! Ich zeige euch 12 Bilder unseres stinknormalen Alltags. Wer mehr über diese Aktion wissen möchte, kann einfach das Bild unten anklicken. Los geht’s!

Ichmachmitbei12von12

Mein Morgen hätte so himmlisch werden können… Nachdem Kiwi gegen halb 5 Uhr aufwachte und ihre Milch bekam, entschloss ich mich, gleich bei ihr liegenzubleiben und weiterzuschlafen.

Gegen 8 Uhr jedoch dröhnte dann ein leidiges Miauen durch Kiwis Zimmertür zu mir durch. Grummelnd lief ich schnell zur Tür, damit unser Kater Kiwi nicht weckte und lief mit ihm die Treppen nach unten, um ihn rauszulassen. Wollte er aber nicht. Futter und Trinken bereitete mein Mann ihm morgens immer zu, das konnte es also auch nicht sein.

Mit einem sehr morgenmuffeligen „Dann kann ich dir auch nicht helfen…“ schlich ich mich zurück in Kiwis Zimmer, nur um kurz darauf wieder von einem lauten Miauen geweckt zu werden. Jetzt sehr verstimmt stiefelte ich dem Kiwikater hinterher, um zu sehen, wo er mich hinführen würde – und bekam sofort ein schlechtes Gewissen. Die Tür zur Speisekammer, in der sein Essen steht, war zu. Er kam also gar nicht an sein Futter ran.

Ich öffnete ihm also die Tür, entschuldigte mich gefühlte tausend Mal bei ihm – während er fraß und mich ignorierte – und hoffte, Kiwi hätte das ganze Theater vielleicht weiter verschlafen. Nope, sie war jetzt wach. Na gut, es war mittlerweile 8.30 Uhr und sie hatte nun wirklich genug geschlafen und kletterte gleich mal von ihrerm neuen Floor Bed auf die Decken zur Polsterung neben der Matratze.

IMG_0799

Kiwi scheint heute ziemlich müde zu sein und reibt sich schon wieder die Augen, nachdem sie ihren Obst-Getreide-Brei gegessen hat. Um 10.30 Uhr schläft sie wieder und ich genieße mein Frühstück mit Babyphone im Hintergrund.

IMG_8108

Anschließend muss ein wenig Musik her, denn hier besteht dringender Aufräumbedarf. Seit Neuestem bin ich ja zum KPop-Fan mutiert! Damit hätte ich nie gerechnet 😀

IMG_8109

Der Kiwikater tobt währenddessen in der Gegend herum. Die Kiste, die da herumsteht, darf natürlich nicht ausgelassen werden!

IMG_8110

Juhu! Meine Lieferung ist da! Kiwis Obstgläschchen bestelle ich nämlich immer auf Vorrat online. Da wir eine Speisekammer haben, kann ich die dort alle lagern und muss nicht ständig neue kaufen (sie ist ein halbes Obstgläschen morgens und nachmittags im Obst-Getreide-Brei). Nur unser lieber Postbote tat mir leid, denn die Kartons sind echt schwer!

IMG_8112

Kiwi wollte heute besonders vorbildlich sein und wachte dann erst um 12.30 Uhr wieder auf. Mit ordentlich Hunger! Trotzdem zog sich das Essen dann ziemlich  hin, denn irgendwie war doch immer alles spannender!

IMG_8115

Danach wurde der Kiwikater bestaunt…

IMG_8117

… und anschließend wieder Sachen durch die Gegend getragen. Tschüß, Kiwi!

IMG_8126

Kiwi war so gut drauf, dass ich einen erneuten Versuch mit dem Staubsauger wagte. Den mochte sie früher nämlich überhaupt nicht, wenn sie in der Nähe war. Jetzt allerdings fand sie ihn super und krabbelte immer hinterher 🙂

Gegen 13.30 Uhr ging Kiwi dann schon wieder ins Bett und meine Mutter kam gemeinsam mit meiner Nichte vorbei, die gleich ihre Hausaufgaben erledigte.

IMG_8143

Lieb, wie meine Mama ist, hat sie mir auch gleich was zu Essen mitgebracht. Lecker!

IMG_8144

Und noch mehr Essen! Das hätte Kiwi auch soooo gerne! Die Arme 😉

IMG_8145

Eigentlich wollte ich noch mit spazieren gehen, allerdings will ich diesen Post hier noch vor meinem Rückbildungskurs fertigmachen, der bald anfängt. Deshalb gehen meine Mutter, Nichte und Kiwi alleine ein wenig los.

IMG_8146

So, und ich mach jetzt den Beitrag hier fertig und dann geht’s nachher auf zur Rückbildung (besser spät mit dem Kurs anfangen als nie), dann ist fliegender Wechsel zwischen mir und Kiwipapa angesagt.

Und das waren auch schon unsere 12 Bilder von heute! Ganz normaler Alltag mit der Ausnahme, dass Kiwi heute das zufriedenste und best schlafenste Baby ever war – das ist definitv sonst anders 😉

Noch mehr Einblicke in den heutigen Tag findet ihr wie immer bei Draußen nur Kännchen. Schaut mal rein!

5 thoughts on “Unsere #12von12 im April 2016

  1. Viel Spaß beim Rückbildungskurs – besser spät als nie. Ich hab Freitag wieder „Aqua Fit Rückbildung“ und freu mich schon sehr.

    Heute Abend ist hier auch fliegender Wechsel, ich fahr gleich noch mal los, Bobbycar Schuhschoner und eine Bobbycar Schiebestange kaufen, hab ich günstig bei Ebay Kleinanzeigen entdeckt – besser als jeder Flohmarkt 🙂 Zum Geburtstag gibt es hier nämlich ein strahlend rotes Bobbycar.

    1. Cool, Aqua Fit Rückbildung klingt toll! Sowas gibt’s hier in der Kleinstadt leider nicht 😀

      Bobbycar ist auch nicht schlecht! Da kann euer kleiner Kringel ja bald ordentlich durch die Gegend flitzen! 🙂

    2. Hier ist die Auswahl an Kursen während und nach der Schwangerschaft echt groß, das gefällt mir sehr. Wie war denn dein Kurs gestern?

      Dafür habt ihr mehr Platz zum Bobby Car Fahren 😉 Schiebestange und Schuhschoner sind schon hier, heute kauft mein Mann das Bobby Car – gibt es aber trotzdem erst zum Geburtstag im Juni, aber bei dem Angebot (nagelneues Bobby Car aus dem Babyfachmarkt mit Flüsterreifen für 25 €) wollen wir nicht warten 🙂

Kommentar verfassen