Unser Wochenende in Bildern vom 13./14. Februar 2016

TitelbildPickachu

Dieses Wochenende stand ein ganz besonderer Event an! Und nein – es handelte sich nicht um Valentinstag! Aber später mehr dazu 🙂

Unser Wochenende begann wie immer mit einem gemeinsamen Frühstück. Währenddessen saß der Kiwikater auf einem seiner Lieblingsplätze neben uns und genoss die Aussicht.

IMG_7039

Anschließend widmete sich Kiwipapa wieder seiner geliebten Kabelkiste – die wollte er jetzt endlich fertig kriegen! Während ich mich im Bad fertig machte, spielte Kiwi neben ihm und sah ihm gespannt zu. Er hat sein Werk dann auch tatsächlich endlich beenden können 😉

IMG_7040

Die nun leere Kiste eigenete sich super zum Spielen. Ein paar Plastikbehälter dazu und Kiwi war im Spieleparadies 🙂

IMG_7047

Nachmittags unternahmen wir dann endlich einen Ausflug in einen der Wälder, in denen wir in der Schwangerschaft oft (eigentlich jeden Tag) spazieren gegangen sind. Das hatten wir uns schon ganz lange einmal vorgenommen. Da wir aber ja mittlerweile umgezogen sind hatten wir eine Fahrt von 45 Minuten, aber das war es trotzdem wert 🙂

IMG_0609

Kiwi war ganz fasziniert von den tollen Bäumen um sie herum.

IMG_0619

Zu Hause klappte es abends dann nicht so gut mit dem Einschlafen und wir ließen sie einfach noch ein bisschen aufbleiben. Als sie dann aber definitv müde war, brachte Kiwipapa sie ins Bett und wir widmeten uns derweil wieder unserem Spiel von gestern (Wisst ihr übrigens, was ich gar nicht mag? Wenn man ein Spiel im Originalton spielt und keine englischen, sondern nur deutsche Untertitel auswählen kann… Das bringt mich immer total durcheinander und macht mich wahnsinnig! 😀 Da wir das Spiel aber eher etwas leiser spielen müssen, weil Kiwi oben schläft, sind Untertitel oft einfach notwendig).

IMG_7049

Der Kiwikater schien auch Interesse an dem Spiel zu haben.

IMG_7051

Der nächste Morgen begann wie immer und ich glaube, ihr kennt bald alle unsere Kaffeetassen auswendig 😉

IMG_7054

Kiwi war fasziniert von dem Brot vom Bäcker 🙂

IMG_7057

Und da war doch was…? Irgendein besonderes Ereignis war doch heute…? Ach ja! Valenti… äh nee, meine kleine Nichte wurde vor zwei Tagen 9 Jahre alt und feierte heute ihren Geburtstag! Viel wichtiger! Na gut, ich bekam sogar trotzdem eine Mini-Kleinigkeit von Kiwipapa geschenkt (und hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich davon ausging, dass wir uns einfach gar nichts schenken und ich nichts für ihn hatte). Vom Valentinstag hatten wir aber noch nie sonderlich viel gemacht.

Deshalb, auf zum viel wichtigeren Event: Es musste eine Karte für meine Nichte her! Da wir ihr ein Pokemon-Spiel schenkten, das allerdings erst nächste Woche auf den Markt kommt, musste eine Art „Gutschein“ gebastelt werden. Und da ich selber früher Pokemon-Fan war, hatte ich selber total Spaß beim Zeichnen! 😉

IMG_7058

IMG_7060

IMG_7061

Hier ein Teil des Ergebnisses 🙂

IMG_7062

Bei meiner Schwester angekommen gabs dann erstmal Brei für Kiwi…

IMG_7064

… alles wurde hergerichtet…

IMG_7071

… und am Nachmittag trafen dann alle Geburtstagsgäste der Verwandtschaft ein, um zu feiern. Außerdem gab es wie immer die selbstgemachte Schokoladentorte meiner Mama. Die macht sie schon seit Jahrzehnten zu jedem Geburtstag und alle freuen sich drauf! 🙂

IMG_7073

Die Feier war sehr schön und Kiwi bestaunte immer wieder die faszinierenden Fingernägel meiner großen Nichte!

IMG_7074

Wieder zu Hause fiel Kiwi hundemüde ins Bett. Eigentlich hatten wir geplant, heute zumindest irgendeinen romantischen Film zum Valentinstag zu schauen, aber das Spiel von gestern und vorgestern Abend ist so spannend, dass wir glaube ich eher das weiterspielen werden! Höhö! 😉

Mehr „Wochenenden in Bildern“ findet ihr wie immer bei Susanne von „Geborgen Wachsen“.

6 thoughts on “Unser Wochenende in Bildern vom 13./14. Februar 2016

  1. Oh pass auf, sonst wird Kiwi vielleicht auch noch so ne Nagelfetischistin wie mein Mausemädchen 😛 … Pokemon kenne ich auch noch aus meiner Kindheit und habe meinen Kindern noch ein paar Pokemon-Plüschtiere und eine CD vermacht, die Sausemädchen unheimlich gerne hört. Kürzlich hat sie plötzlich angefangen dieses Lied zu singen: https://www.youtube.com/watch?v=6Ks5u4uQjBE Gell Mama, die Erde dreht sich immer weiter? 🙂

    1. So, wie Kiwi die Fingernägel beobachtet hat, wird sich das wohl nicht vermeiden lassen! 😉
      Ha! Das Lied kenn ich sogar noch von früher! Wie witzig! 😀

    2. Haha, das ist ein richtiger Ohrwurm, nicht? Ich musste heute schon wieder einen neuen Nagellack kaufen. Wir standen so vorm Regal und Mausemädchen (noch keinen Meter groß) „Hm nein der nicht…“ führt einen Monolog und neben uns steht eine junge Frau und grinst über beide Ohren 😛

  2. Schicke Zeichnung 🙂 Sehr gut geworden! Was du alles so schaffst in deiner Freizeit neben neuem Haus, der kleinen Kiwi, dem Blog und so. Fleißig, fleißig!
    Das Playstation-Spiel sieht auch sehr interessant aus. Gibt es das auch für den PC? Werd ich gleich mal googlen 😉
    Liebe Grüße, Nätty

    1. Dankeschön!
      Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich für solche Zeichnungen mittlerweile nicht mehr allzu lange brauche. Zeichnen, insbesondere von solchen Zeichentrickfiguren, geht mir recht fix von der Hand, da hab ich einfach Übung drin. Bei komplexeren Sachen, oder, wenn ich richtig mit Farbe malen soll, brauch ich dafür ewig 😉
      Ich weiß gar nicht, ob es das Spiel auch für den PC gibt. Ich fürchte fast nicht. Hast du was finden können? (Wir haben’s gestern übrigens durchgespielt 😉 )

Kommentar verfassen