Eine Geburtsjahresliste der Bloggerkinder – #bloggerkids

Badge-Bloggerkids

Offizieller Anmeldezeitraum: 01. – 15. Januar 2017!

—-

Nach der sehr zahlreichen und positiven Resonanz auf Facebook, habe ich mich mal an die Ausarbeitung der Idee einer Liste mit Bloggerkindern gemacht – nach Geburtsjahr sortiert. Worum es genau geht und wie das Ganze funktionieren soll, erfahrt ihr hier!

—–

Ihr selbst kenne zwar viele Elternblogs, verliere aber oft den Überblick über das Alter der Kinder und würde manchmal auch ganz gerne einfach gezielt bei jemandem reinlesen, der ein Kind hat, das im gleichen Alter ist wie mein eigenes.

Ausgehend vom zahlreichen positiven Antworten anderer Elternbloggern auf Facebook, scheine ich damit nicht die einzige zu sein.

Ich würde daher gerne eine Liste erstellen, die alle (angemeldeten) Bloggerkinder nach Geburtsjahr (und bei den jüngeren Kindern auch nach Monat) sortiert aufführt – mit entsprechender Verlinkung zum dazugehörigen Blog.

Neben dem Vorteil für die Leser ist dies natürlich auch für euch als Blogger eine gute Möglichkeit euren Blog noch bekannter zu machen.

Außerdem plane ich, jedem der angemelden Blogs ein Badge zur freien Verfügung zu stellen, auf dem das Alter eures Bloggerkindes zu finden ist. Platziert man dieses Badge dann z.B. in der Sidebar, haben eure Leser gleich einen Überblick in welcher Altersstufe sich euer Sprössling oder eure Sprösslinge gerade befinden. Die Grafik oben ist ein (vergrößertes) Beispiel, wie es mir momentan im Kopf herumschwirrt für ein Kind im Alter von 0-3 Monaten. Es wird aber auch Ausführungen mit groberen Altersangaben (z.B. unter 1 Jahr etc.) geben, ebenso wie Badges in Schwarz-Weiß, falls ihr es eher neutraler mögt.

Auch das Symbol über dem Alter wird je nach Altersstufe angepasst (ich dachte z.B. an einen Teddy für die Kleinkinder, einen Schulranzen für die Schulkinder und Kopfhörer für die Teenies). Dazu werde ich euch aber noch mehr erzählen, wenn die Liste an den Start geht.

Zur Anmeldung:

 

Auf die Liste kommen nur die Bloggerkinder, die auch bei mir angemeldet wurden. Für diese Anmeldung schreibt ihr einfach eine Mail an

 

anmeldung.bloggerkids@gmail.com

 

und nennt mir die (Blogger)-Namen eures Kindes/ eurer Kinder, das Geburtsjahr (bei Kindern unter 2 Jahren 3 Jahren (Achtung: Das wurde für die Neuanmeldungen geändert!) ebenfalls den Monat; bei älteren Kindern ist das eher optional) sowie den Link zu eurem Blog.

Ich werde nun erst einmal einige Zeit lang sammeln und euch dann per Mail Bescheid geben, wenn die Liste an den Start geht.

Um so viele Bloggerkinder wie möglich zu sammeln, würdet ihr mir natürlich einen riesigen Gefallen tun, wenn ihr diesen Post hier fleißig teilt! Je mehr Blogger sich anmelden, umso besser! 🙂 (Wenn ihr mögt, könnt ihr auch gerne den Hashtag #bloggerkids benutzen)

In diesem Sinne: Ich freue mich schon, auf diese Weise zahlreiche neue Blogs kennenzulernen und bin ganz gespannt auf eure Anmeldungen! Feedback ist natürlich immer willkommen (gerne hier in die Kommentare) 🙂

Alles Liebe

eure Steffi

PS: Solltet ihr mit Testkindern in verschiedenen Altersstufen arbeiten, dann nennt mir einfach die Altersgruppen, um die es geht.

Nachtrag: Solltet ihr gerade schwanger sein, könnt ihr euch natürlich auch bei mir melden! Idealerweise mit geschätztem Geburtsmonat/-zeitraum 🙂
Die liebe Katarina hat mich auf die tolle Storchenliste von Fräulein Null.Zwo aufmerksam gemacht. Solltet ihr also aktuell schwanger sein, dann hüpft mal rüber! 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

30 thoughts on “Eine Geburtsjahresliste der Bloggerkinder – #bloggerkids

  1. Liebe Steffi,

    danke für die großartige Idee und deren Umsetzung. Ich verliere nämlich auch ständig den Überblick über das Alter der Blogger-Kinder, vor allem jetzt wo so viele Schwangere in der Bloggerwelt anzutreffen sind.

    Liebe Grüße,
    Camilla

    1. Es ist auch echt schwer, sich da alles zu merken! 🙂
      Ich habe übrigens heute erfahren, dass es für die aktuell schwangeren Bloggerinnen eine tolle Storchenliste von Fräulein Null.Zwo gibt, die ich noch nachträglich unten in den Text eingefügt habe. Es wäre toll, wenn du Baby Nummer 2 dort eintragen könntest! Ich schreibe dir aber auch noch eine Mail 🙂

      Liebe Grüße
      Steffi

    1. Super, Mail ist da! Interessanter Wanderblog übrigens. Wenn Kiwi älter ist, werden wir sicherlich öfter vorbeischauen! 🙂

Kommentar verfassen