Darf ich vorstellen? 111 #Bloggerkids!

BannerBloggerkids

 

Ihr Lieben, ich bin soooo aufgeregt!

Als ich euch vor einiger Zeit die Idee von einer Liste mit Bloggerkindern nach Geburtsjahr sortiert vorstellte, ahnte ich noch nicht, wie viele tolle Blogs sich bei mir melden und ihre Sprösslinge auf die Liste setzen lassen würden.

111 Bloggerkids haben sich bei mir angemeldet!

Wahnsinn, ich bin wirklich begeistert und unglaublich froh, dass ich auf diesem Wege so viele tolle neue Blogs kennenlernen durfte!

Und nicht nur ich: Auch ihr könnt nun reinschnuppern! Die Liste ist offiziell online und es darf fleißig durch die angemeldeten Blogs gestöbert werden. Ihr habt ein Kind im Kindergartenalter und wolltet schon immer mal gezielt nach Blogs suchen, die ein Kind im gleichen Alter haben? Ihr seid frisch gebackene Eltern und sucht Rat von anderen Babyeltern? Euer Kind wird gerade eingeschult und ihr sucht Erfahrungen von anderen Mamas und Papas, die gerade das gleiche Prozedere durchlaufen? Kein Problem! Schaut einfach in die Liste und sucht euch die passenden Blogs heraus!

Die Liste findet ihr oben im Menü unter „Bloggerkids“ > „Geburtsjahresliste“ oder einfach HIER.

Die Liste bleibt noch bis zum 15.06.2016 für Neuanmeldungen geöffnet. Danach dürft ihr mir gerne noch eure Anmeldung schicken, werdet dann allerdings erst zum nächsten Anmeldezeitraum (01. – 15. September 2016) berücksichtigt und auf die Liste gesetzt (und mit dem Zusatz *neu* in der Liste versehen). Alle Infos zur Anmeldung findet ihr HIER.

Außerdem hatte ich den angemeldeten Blogs Badges versprochen, die ihnen zur freien Verfügung stehen. Auch die sind mittlerweile fertig erstellt und können HIER gefunden werden.

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern! Es lohnt sich! 🙂

Merken

24 thoughts on “Darf ich vorstellen? 111 #Bloggerkids!

    1. Gern geschehen, es hat echt Spaß gemacht! Und ich werd jetzt in der nächsten Zeit auch erst einmal ganz in Ruhe und ohne Hintergrundstress alle tollen Blogs durchstöbern! 🙂

    1. Und wie ! Der erste Geburtstag ist ganz besonders. Und ich feiere auch mich – denn vor einem Jahr musste ich schließlich ziemlich leiden 🙂 Am Donnerstag ist es soweit…

  1. Große Klasse und ganz schön viel Arbeit dahinter. Aber wie ist das eigentlich, aktualisierst du das dann immer, je größer die Kinder werden? LG Ella

    1. Ich aktualisiere die Liste jeden Monat einmal die Kategorien betreffend. Das hat dann fixe Veränderungen für die kleineren Kinder zur Folge (weil ich da den Monat weiß). Bei den anderen Kindern ändert sich die Kategorie dann allerdings erst im nächsten Jahr. Es kann also ein bisschen dauern, aber aktualisiert werden die Kategorien immer 🙂

    1. Vielen Dank für das Lob! 🙂
      Ja, die Zeit ist wirklich ein Problem! Ich hab mir schon vorgenommen, mich am Wochenende mal für 1-2 Stündchen zurückzuziehen und so richtig schön zu stöbern! 🙂

  2. Auch ich möchte mich ganz herzlich für die Aufnahme in die Liste und für Deine Mühe bedanken! Habe mich schon ein wenig durchgeklickt. Sooooooooooo viele interessante Blogs! Warum hat der Tag nicht 48h und die Kinder schlafen davon 36? Dann hätten wir genug Zeit zum ausgiebig schmökern! Herzliche Grüße, Mary

    1. Ich finde den Vorschlag mit der Stundenverteilung gut! Das sollte man so umsetzen! 😉

  3. Juhu. Ich habe ja zwei Kinder in der Liste, die liegen aber in ganz unterschiedlichen Alterslisten. Gibt es vielleicht auch einfach einen allgemeinen Banner für die Liste, wie zum Beispiel „meine Kinder sind in der Blogkinderliste“ oder so?

    1. Noch nicht, finde ich aber eine gute Idee! Ich werd mir in den nächsten Tagen mal Gedanken machen und dann so eine Art „Universalbadge“ erstellen! Danke für den Tipp 🙂

Kommentar verfassen