Tipps für den Alltag mit Baby – #4 (Ballgefühl)

Baelle

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht ob dieser Tipp tatsächlich „funktioniert“, doch er macht viel Spaß und das reicht für’s Erste. 🙂

Als Kiwipapa habe ich das eine oder andere Erziehungsziel, das anderen Familienmitgliedern vielleicht nicht so wichtig ist. Während ich bei vielen Sportarten, bei denen es ausschließlich um „höher“, „schneller“, „weiter“ wie Leichtathletik, Geräteturnen oder Inline-Skaten wahrscheinlich genauso gut bin wie Kiwi mit ihren 7 Monaten, sieht das bei Ballsportarten anders aus. Egal ob Rückschlagspiele oder normale Ballsportarten – ich finde mich dort relativ schnell zurecht. Kein Wunder also, dass ich mich schon darauf freue, später mit Kiwi im Garten eine Runde Fußball zu spielen oder sonstige Sportarten in der Richtung auszuprobieren. Natürlich kann Kiwi später jeden Sport machen, den sie möchte – oder auch gar keinen – doch ich möchte ihr trotzdem schon früh den Umgang mit Bällen zeigen, weil ich einfach meine Freude an Ballsportarten mit ihr teilen möchte. Doch wann fängt man damit an? Wenn das Baby laufen kann? Wenn man mit ihm sprechen kann? Meine Antwort darauf ist: Jetzt! 😀 …WEITERLESEN…

Kleiner Spielzeugtipp!

Maus im Haus          Maus im Haus 2

 

Dass ich mich über eine Maus im Haus einmal freuen würde, hätte ich auch nie gedacht!

Tatsächlich aber, hat sich dieses kleine Geschenk, das wir von entfernten Verwandten zur Geburt bekamen, für Kiwi zu ihrem absoluten Lieblingsgegenstand entwickelt. Ewigkeiten kann sie damit verbringen, es einfach nur anzusehen, danach zu schlagen oder aber auf die tollen Geräusche zu hören, die es machen kann.

…WEITERLESEN…